Lernmethode

Entscheidend beim Erlernen und Vertiefen einer Sprache ist es, ein Gefühl für diese zu entwickeln. Deshalb ermutigen wir Sie, die Sprache so viel wie möglich zu sprechen. Auf diese Weise fördern Sie aktives und lebendiges Lernen und können in kurzer Zeit in Ihrer neuen Sprache kommunizieren. Naturgemäß ist die Grammatik ebenfalls ein wichtiger Baustein für den Spracherwerb. Bei Language4You werden Regeln jedoch nur  als Hilfsmittel in die Kommunikation integriert.

Mit positiven Emotionen fördern wir die Speicherung des Erlernten

Im Lernprozess führt Stress meistens zu einer Blockade, daher setzen wir bei unseren Trainings auf eine entspannte und positive Atmosphäre. Es stehen konstruktive Feedbacks und das Prinzip des Wiederholens im Mittelpunkt.

Der perfekte Weg für Sie mit mehrkanaligem Lernen

Unsere Methode richtet sich nach den aktuellsten Erkenntnissen der Neurowissenschaften. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse über Strukturen, Vorgänge, Prozesse und Probleme des Lernens werden bei uns umgesetzt. Wir legen Wert auf mehrkanaliges Lernen: Neben der Kombination von Lesen, Sprechen, Hören und Schreiben wird das erlernte Wissen mit Hilfe der Vorstellungskraft gefestigt. Durch die Aktivierung der Vorstellung von Melodien, Gerüchen, Mimik, Gestik u.v.m. wird das Gelernte im Gehirn besser verankert und bei Bedarf schneller abgerufen.

Aktuellste Lernunterlagen perfekt aufeinander abgestimmt

Bei der Wahl unserer Unterlagen greifen wir auf das langjährige Know-how unterschiedlicher Verlage zurück. Wir arbeiten ausschließlich mit den aktuellsten und neuesten Materialien. Unsere Lernunterlagen werden zur bestmöglichen Unterstützung des Trainings gewissenhaft ausgewählt. Sie sprechen die unterschiedlichsten Lerntypen an und lassen sich ideal miteinander kombinieren. Die Materialien setzen sich aus Print-, Audio-, und Videomaterial zusammen. Unsere Unterlagen behandeln aktuelle Themen aus dem Alltag und der Geschäftswelt, bleiben dadurch interessant und laden zum Lernen ein. Die Materialien beinhalten sowohl praxisbezogene Texte als auch Rollenspiele um das erlernte Wissen zu aktivieren und zu festigen. So wird das Sprachtraining abwechslungsreich, spannend und unterhaltsam gestaltet.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Training hauptsächlich in der Zielsprache
  • Sehr hoher Sprechanteil
  • Fokus auf dem aktiven Sprechen
  • Mehrkanaliges Lernen
  • Konstruktives Feedback
  • Maximaler Praxisbezug
Menu